Ausflüge & Gastronomie

 

Historische Orte:

Die historische Altstadt Arnsbergs reizt mit ihren romantisch verwinkelten Gassen und den gepflegten Fachwerkhäusern und Adelshöfen. Auch die Ruine des kurfürstlichen Schlosses gehört zum mittelalterlichen Zentrum der Stadt. Das klassizistische Regierungsviertel, ist in seiner Geschlossenheit einzigartig in Westfalen.

Enge Gassen und Winkel formen die „heimliche Hauptstadt Westfalens“ Soest. Hier werden Jahrhunderte lebendig! Soest atmet Geschichte, schöpft aus einer reichen Vergangenheit, die bis in die jüngere Steinzeit zurückreicht.

Seen:

Der Möhnesee ist die größte Talsperre im Sauerland. 40 Kilometer Uferlänge laden ein zum Entspannen und Aktivsein. In punkto Wassersport und Wasserspaß locken Strandbäder und Badestellen. Die Naturpromenade und das Naturschutzgebiet „Hevearm“ sind weitere Höhepunkte.

Ebenfalls einen Ausflug wert ist der Hennesee oder der Sorpesee.

 

Gastronomie:

Von der Dickert bis zum Lattenberg bietet sich eine ca. zweistündige Wanderung zum Waldgasthof Schürmann an. Regionale Speisen und viele Spielmöglichkeiten für Kinder machen Schürmanns zu einem tollen Ausflugsziel. Route anzeigen >>

Der Ratskeller in Arnsberg ist ein Garant für gute Gastlichkeit in Arnsberg.

Kombiniert mit einem Spaziergang, einer Rad- oder Wandertour rundet ein Besuch im Torhaus am Möhnesee einen aktiven Tag ab. Regionale und mediterrane Küche sorgen für ein kulinarisches Erlebnis.

Zum Brunchen bietet sich Loagshof im klassischen Landhaus-Ambiente an. Gelegen im schönen Warstein ist es eine Oase der Erholung.

Comments are closed.